Qualitätssicherung

Während des ganzen Jahres blickt uns Hubertus Zorell, unser künstlerischer Leiter über die Schulter. Er geht in jedem Spital mit jedem Clownpaar mit und gibt den Clowns Rückmeldung, was gut funktioniert hat und wo noch Potential liegt. So sieht Hubertus jeden CliniClown 1 – 2x im Jahr bei der Arbeit und entwickelt die Clownfigur mit und gibt Anregungen. In Absprache mit Hubertus machen die CliniClowns 1 – 2x jährlich ein Spezialtraining zu ausgewählten Themen: Irritationen im Zimmer, Luftballonmodellieren, Musik ohne Instrumente, Spiel mit der Ukulele und Gesang, Zaubern, die neutrale Maske, Improvisationstheater, Emotionen, Clownspiel. Manche dieser Trainings können wir mit unseren eigenen Experten abdecken, das nennen wir: Wir für uns. Oft laden wir internationale TrainerInnen ein, mit uns zu arbeiten. Hier ein Auszug der TrainerInnen:
Kathy Tanner, Markus Kupferblum, Norman Taylor, Moshe Cohen, Tom Greeder, Anke Gerber, Lara Fabian und Stefan Grundner, Laura Fernandez, Johanna Seiler, Lila Monti, Manfred Oser, Virginia Imaz, Manfredi Siragusa, Florian Kmet, Margit Bauer-Öppinger, Robert Blöchl, Angelika Bernsteiner, Andrew Morrish …

Bildbeschreibung:
1) Hubertus Zorell, 2017       2) Norman Taylor, 2005    3) Kathy Tanner, 2006         4) Puppentraining, 2008
5) Virginia Imaz, 2014            6) Musiktraining, 2010       7) Anke Gerber, 2009           8) Laura Fernandez, 2011
9) Michael Widmer, 2010    10) Outdoor, 2007               11) Manfred Oser, 2012      12) Andrew Morrish, 2013

Teilen
CliniClowns Oberösterreich

im Verein für prophylaktische
Gesundheitsarbeit (PGA)
Fabrikstraße 32
4020 Linz

 05/7720-114
cliniclowns@pga.at

Spendenkonto

Sparkasse Oberösterreich
IBAN: AT53 2032 0000 0020 7200
BIC: ASPKAT2LXXX

preload preload